<<< <<< <<< zurück zur Startseite

 

 

 

   

Hier möchte ich den Aufbau und die Entwicklung unseres ersten Terrariums festhalten. Einziehen sollen Correlophus ciliatus!

Es wird ein Hochterrarium mit den Maßen 80x60(55)x140. 10 cm müssen in der Höhe noch für den Lichtkasten abgezogen werden, also ist der Raum für die Tiere nur noch 130 cm hoch. Die tiefe ist oben 55 cm und unten 60 cm, da die Scheiben leicht geneigt sein sollen. Das Becken soll eine Selbstabau-Rückwand und einen Wasserfall bekommen...

 

       

Die Technik und die Teile sind soweit alle da und heute war quasi Tag 1. Ich habe mir die Bretter im Baumarkt zuschneiden lassen und die Schrägen und ein Teil der Lüftungsflächen ausgesägt. Morgen mach ich dann noch die Lüftungen der Seitenwände, in Gecko- Form. Das Material ist Pressspan aber es wird ja sowieso komplett von Innen versiegelt und von Aussen wahrscheinlich in beige gestrichen.

   

 

Gestern Abend gab es dann den ersten Rückschlag, der geplante Filter (Eheim Ecco 2231) für den Wasserfall schafft die Förderhöhe nicht. Die Arbeit wird dann wohl eine Kreiselpumpe in einem Becken übernehmen, aber das hat ja noch etwas Zeit! Heute Morgen dann leider noch ein Rückschlag, die Stichsäge hat sich verabschiedet...

...aber egal, der Kasten steht und heute Abend wird dann das erstemal mit Epoxidharz versiegelt!

 

 

 
   

Heute kam die zweite Schicht Epoxidharz drauf und da ich noch etwas über hatte, habe ich die Aussenseiten auch nochmal gestrichen! Verwendet habe ich "Epoxi-System E45T" von Breddermann und jetzt ist erstmal 7 Tage Bau-Stop, wegen der Trockenzeit!

(Endfest = 7Tage)

 

 

 

 

 

Das Harz ist jetzt "Endfest" und ich konnte heute ein paar kleine Arbeiten machen!

1. Rotznasen vom Epoxidharz auf den Aussenseiten des Terrariums verschliffen

2. Unebenheiten und kleine Löcher an der Aussenseite des Terras mit Holzspachtel bearbeitet, damit es später nach dem Anstrich auch gut aussieht!

>>>>> weiter lesen

 

 

>>> Kontakt / Banner >>> Impressum © gecko-fieber.de